Aktuelles & Gottesdienste - www.mariahilfberg.at

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aktuelles & Gottesdienste

 
 
 
 
 

Öffnungszeiten unserer Kloster- & Wallfahrtskirche:
April - Oktober: 08.00 - 17.45 Uhr
November - März: 08.00 - 16.00 Uhr


Gottesdienste in unserer
Kloster- & Wallfahrtskirche:

Täglich um 11.00 Uhr

Sonn- & Feiertage:  9.00 Uhr & 11.00 Uhr
in der Kirche

In den Monaten November - März finden die Werktagsgottesdienste in der beheizten Klosterkapelle statt.

 
 
 
 

Hinweis:
Aufgrund der Abwesenheit des Webmasters wird in der Zeit vom   09.05. bis 23.05.2019   die Homepage
nicht aktualisiert.


 
 
 
 

Programm zur Langen Nacht der Kirchen:

Herzlich willkommen! Wallfahrtskirche Mariahilfberg-Gutenstein


Programm
19 Uhr: Dank- und Bittgottesdienst mit Einspielung der Jubiläumspredigt von Kardinal Christoph Schönborn.

20 Uhr: Texte aus dem Mirakelbuch der Wallfahrer und ein Zeugnis der Gebetserhörung in höchster Lebensgefahr (Reinhold Stecher).

20.30 Uhr: Konzert: Es musizieren Stefan Teufert (Cello), Isabella Siedl (Querflöte) und Gudrun Kainz (Gitarre).

Anschließend Agape  „unterm Sternenhimmel".
21.30 Uhr: „eine Viertelstunde vor dem Allerheiligsten", open end.   Beichtgelegenheit.

************************************




Hinweis von P. Prior Gerhard Walder:

Wenn wieder die Wallfahrerzeit beginnt (Mai bis Oktober), wenn im renovierten Klosterrefektorium Vorträge und Konzerte stattfinden werden, wird der Mariahilfberg wieder lebendig.
Es beginnt schon, wenn am 17. Mai um 16 Uhr Musikschüler aus Mährisch Budweis und unsere Schüler und Lehrer der Musikschule Pernitz erstmals miteinander musizieren und so die Sprachgrenzen  überwinden, wenn die Wallfahrtskirche nicht nur tagsüber, sondern auch zur „Langen Nacht der offenen Kirchen" am 24. Mai 19 Uhr zu Gebet, geistlicher Musik und einer „Agape unter dem Sternenhimmel" einlädt.
Dass täglich ob Sommer oder Winter um 11 Uhr  eine heilige Messe gefeiert wird und wenn die Feste, besonders der Festsonntag am 15. September alle zur Mitfeier einladen,  der erneuerte Kreuzweg zu einem Rundgang und Besinnung über die Stationen des Lebens auffordert, wer also den Mariahilfberg entdeckt, wird es nicht bereuen, sondern gerne wiederkommen.
Dazu laden auch wir Serviten alle herzlich ein.

Prior P. Gerhard M. Walder





 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü